top of page

Unsere neuesten Projekte

Hier finden Sie diverse Artikel von Gemeinden und Städten über gemeinsame Projekte.

Trinkbrunnen der Stadt Wien

Wiener "Brunnhilde"

Die Wiener haben abgestimmt: Die mobilen Trinkbrunnen tragen ab sofort den Namen "Brunnhilde" und sorgen für Erfrischung in der ganzen Stadt.

©:Wiener Wasser/Zinner

Trinkbrunnen Bochum

Die Stadtwerke Bochum haben drei neue Trinkwasserbrunnen in Wattenscheid und Bochum aufgestellt. Wo die genau stehen und was die neuen Wasserspender besonders macht, lest ihr hier.

Trinkbrunnen der Stadt Wien
Sommerspritzer oder Nebellanze der Stadt Wien

©:Wiener Wasser/Zinner

Abkühlung mit Sommerspritzer

Die Wienerinnen und Wiener haben in den letzten Tagen fleißig abgestimmt und sich für den „Sommerspritzer“ entschieden. Insgesamt haben sich 4.325 Menschen am Voting auf der Seite der Stadt Wien beteiligt, auch auf Facebook konnte der Namens-Favorit für die neue cooling-Maßnahme genannt werden.

Leipzig stimmt ab

Durstig in Leipzig und kein Getränk zur Hand? Kein Problem, wir haben ja unsere Trinkbrunnen! Den Standort bestimmt Ihr!

Brunnen Leipzig.JPG
Sommerspritzer oder Nebellanze der Stadt Wien

"Cooling Center" Eisenstadt

Die Stadt Eisenstadt feiert am Dienstag die Eröffnung des ersten "Cooling Centers" im Burgenland.  Die Bürgerservicestelle des Rathauses wurde dafür mit einer Klimaanlage und einem Wasserspender ausgestattet.

Erfrischung in Backnang

Nach dem überaus positiven Feedback zum ersten Trinkwasserbrunnen, der Ende Juli 2023 in Betrieb genommen wurde, heißt es nun auch für einen zweiten Trinkbrunnen: „Wasser marsch!“ und die Einwohner sind erfreut. Beide Artikel finden Sie hier!

Sommerspritzer oder Nebellanze der Stadt Wien
einweihung trinkbrunnen der Stadt Neumarkt

©:SWN (Sabine Schwägerl)

Design-Wettbewerb in Neumarkt

„Trinkwasser ist das in Deutschland am besten kontrollierte Lebensmittel. Das Wasser aus unserem Leitungsnetz ist von höchster Qualität und kann jederzeit bedenkenlos getrunken werden. Mit dem Brunnen auf dem Rathausplatz stellen wir ab sofort einen kostenlosen Zugang zur Verfügung – umweltfreundlich und nachhaltig.

Leipzig nimmt "Brunno" in Betrieb

Drei Meter hoch und 420 Kilogramm geballte Edelstahlpower: Leipzigs neuer Riesentrinkbrunnen "Brunno" ist nicht zu übersehen. Zum Pfingstwochenende nahm der Wasserspender erstmals den Betrieb auf dem Augustusplatz auf. Über zwei Entnahmestellen können Passanten bestes Leipziger Trinkwasser zapfen oder sich erfrischen.

Brunno Leipzig_edited.jpg
20240531_105342.jpg

Erfrischung in Alland

Die Gemeinde Alland hat einen neuen Trinkbrunnen für die Einwohner aufgestellt. Dieser moderne Brunnen aus Edelstahl befindet sich auf einem Spielplatz. Es ist großartig zu sehen, wie die Gemeinde sich um das Wohlergehen ihrer Bürger kümmert und ihnen eine neue Möglichkeit bietet, sich zu erfrischen.

bottom of page